Der Kurs "Nothilfe für FührerausweisbewerberInnen" richtet sich an alle, die für den Führerausweis den Nothilfekurs benötigem sowie weitere Personen, welche Ihr wissen in Nothilfe auffrischen möchten. Der Kurs ist von allen Strassenverkehrsämter anerkannt. Die Teilnehmer alarmieren korrekt und setzen die Anweisungen der Notrufzentrale situationsgerecht um, bis professionelle Hilfe eintrifft. Sie setzten sich mit der Einstellung zur Hilfeleistung auseinander und kennen hemmende und fördernde Faktoren. Die Teilnehmer kennen danach auch die Ausbildungen in der Nothilfe.
 

Inhalte:
- Überblick verschaffen
- Alarmierung
- Sicherheit, Schutz, Hygiene
- Patientenbeurteilung und Lebensrettende Sofortmassnahmen
- Spezielle Zwischenfälle und Massnahmen
- Stressbewältigung, Motivation
- Hintergrundwissen Anatomie / Physiologie / Pathophysiologie
- Rechte und Pflichten
- Weiterbildungsmöglichkeiten



Kurszertifikate:
Der Kursabschluss wird mit den Kurszertifikat "Nothilfe für FührerausweisbewerberInnen" bestätigt.


Kurskosten:
In den Kurskosten sind die Kurszertifikate sowie Getränke inbegriffen.
Einzelperson:                140.00 SFr.
Partner/Familien:           130.00 SFr.
Gruppen ab 6 Pers.:      120.00 SFr.



Gültigkeit:
Das Kurszertifikat ist nach Kursende sechs Jahre gültig und kann nicht mit einem Wiederholungskurs verlängert werden.


Kursdauer:
Die Kursdauer beträgt 10 Stunden reine Unterrichtszeit. Die Kursdaten und Kurszeiten sind in der Ausschreibung aufgelistet.